Buddha Statue

Meditationszeiten:

Jeden Montag und Freitag
20.00 Uhr - 16. Karmapa Meditation

Jeden ersten Freitag im Monat
19:15 Uhr  -  Einführende Erklärungen mit anschließender Meditation

Willkommen

im Buddhistischen Zentrum Eckernförde für Diamantweg-Buddhismus.

Das Buddhistische Zentrum Eckernförde ist Teil eines internationalen Netzwerks von mehr als 600 Zentren des Diamantweg-Buddhismus der Karma Kagyü Linie, unter der spirituellen Führung von S.H. dem 17. Karmapa Thaye Dorje, geleitet von Lama Ole Nydahl.

Die ca. 150 buddhistischen Zentren im deutschsprachigen Raum werden von den Mitgliedern auf der Grundlage von Freundschaft und Idealismus ehrenamtlich betrieben. In Deutschland sind diese in gemeinnützig anerkannten Vereinen organisiert. In Kiel kümmern sich rund 40 ehrenamtliche Helfer um den laufenden Betrieb.

Der Diamantweg-Buddhismus richtet sich an im Leben stehende, selbstständige Menschen. Die Zentren und Meditationsgruppen ermöglichen jedem einen einfachen Zugang zu den Meditationen und Erklärungen des Diamantweg-Buddhismus und bieten buddhistische Praxis für Menschen, die fest im Leben mit Familie, Freundschaften und Beruf verankert sind.

Neben der gemeinsamen Meditation bieten wir Seminare und Kurse mit europäischen und tibetischen Lehrern an, die Wissen über Buddhismus und Meditation in einer ungebrochenen Übertragungslinie vermitteln, die bis zum historischen Buddha zurückreicht. In einem zwanglosen Rahmen erfahren Sie bei uns in lebendiger Weise, wie Buddhas zeitlose Einsichten in den Alltag integriert werden können, um so ein glücklicheres Leben für sich und zum Besten aller zu verwirklichen. Einführungen in den Buddhismus für Schulklassen und Lehrerfortbildungen vervollständigen das Angebot.